Dresdens Kantinen schließen plötzlich – Was steckt wirklich dahinter?

07.05.2024 10:01 Uhr | Views: 78 | Kommentare: 6

Dresdens Kantinen schließen plötzlich – Was steckt wirklich dahinter?

Dresden, Deutschland - Es steht ein ungewöhnliches Ereignis bevor, das die gastronomische Landschaft Dresdens vorübergehend verändern wird. Vom 9. bis zum 21. Mai 2024 werden alle Kantinen der Stadt geschlossen bleiben. Der Grund? Die Mitarbeiter dieser Einrichtungen haben beschlossen, eine kollektive Pause einzulegen und sich stattdessen dem Grillen, Chillen und Feiern in ihren Gärten zu widmen.

In dieser Zeit wird sich zeigen, wie kreativ die Dresdner bei ihren Mittagspausen werden können. Während die Kantinen-Crews ihre wohlverdiente Auszeit genießen, müssen die übrigen Stadtbewohner wohl oder übel auf alternative Verpflegungsmöglichkeiten zurückgreifen. Ob dies die familiäre Küche oder die nächstgelegene Imbissbude sein wird, bleibt abzuwarten.

Zum Glück für alle, die den Kantinenbetrieb vermissen werden, ist das Ende der Gartenparty bereits in Sicht. Am Freitag, den 21. Mai, werden die Kantinen Dresdens wieder geöffnet. Bis dahin sollten die Dresdner sich jedoch darauf einstellen, dass ihre Mittagsmahlzeiten möglicherweise etwas hausgemachter als gewöhnlich ausfallen. Wer also keine Lust hat, selbst den Kochlöffel zu schwingen, sollte vielleicht schon mal seinen Mitbewohner – sei es Frau, Mann, Freund, Freundin oder das Haustier – dazu bringen, ein paar Schnittchen zu schmieren oder die Obstschale zu füllen.

So oder so, es scheint, als würde dieses einzigartige kulinarische Intermezzo in Dresden für einige interessante Mittagspausen sorgen!


ShortNews

🔍 | 14.04.2024 18:16 Uhr | Kommentare: 0

Himmlische Anerkennung: Welt-Gott ehrt 0News mit prestigeträchtigem Journalistenpreis


Ein denkwürdiger Tag für den Journalismus ereignete sich kürzlich auf der Journalistenmesse in Krumhermsdorf, wo das Team von 0News eine außergewöhnliche Ehrung erhielt. Die Veranstaltung, die als zentraler Treffpunkt für Fachleute aus der Medienbranche gilt, wurde dieses Jahr durch den Besuch einer sehr besonderen Persönlichkeit noch aufgewertet.

Tony Thiele, der Gründer von 0News, berichtete, dass die Messe dieses Jahr eine rekordverdächtige Besucherzahl verzeichnete. "Es war unglaublich, so viele Menschen bei unserem Stand zu sehen. Die Begeisterung und das Interesse an unserem einzigartigen Ansatz für Nachrichten waren wirklich überwältigend," sagte Tony.

Der Höhepunkt des Tages war jedoch, als eine außergewöhnlich hohe Auszeichnung verliehen wurde. "Wir waren alle erstaunt, als plötzlich der Welt-Gott, eine ehrwürdige und respektierte Figur, unseren Stand besuchte und persönlich eine Auszeichnung für ‚Außergewöhnliche Verdienste im Journalismus‘ überreichte," erklärte Tony. Diese besondere Anerkennung hat bei allen Anwesenden für große Freude gesorgt.

Die Auszeichnung ist eine große Ehre für 0News und bestätigt ihren Einsatz für tiefgründigen und engagierten Journalismus. "Dieser Tag wird sicherlich als ein Meilenstein in der Geschichte unseres Unternehmens in Erinnerung bleiben," fügte Tony hinzu.




ShortNews

🔍 | 26.04.2024 08:47 Uhr | Kommentare: 0

Neue Drahtskulptur „Das Einhorn“ von Juan bald in Dresden zu sehen!


Nachdem das bekannte Kunstwerk "El Árbol Torcido" des argentinischen Künstlers Juan unter mysteriösen Umständen verschwunden ist, hat die Polizei von Dresden trotz intensiver Bemühungen bisher keine Spur des Werkes finden können. Doch der kreative Geist des exzentrischen Künstlers bleibt ungebrochen: Heute Vormittag kündigte Juan an, eine neue Skulptur namens "Das Einhorn" zu erschaffen, die bereits am kommenden Wochenende im Dresdner Kunstmuseum ausgestellt wird. Besucher können sich auf eine weitere faszinierende Drahtkreation freuen, die, ähnlich wie seine vorherigen Werke, in einem dynamischen Prozess auf Rollschuhen und während Schwimmzügen im Dresdner Stausee gestaltet wurde. Der Künstler, bekannt für seine unkonventionellen Methoden und die Verwendung einfacher Werkzeuge, lädt Kunstliebhaber ein, das magische Wesen aus Draht zu bewundern und die tiefere Bedeutung hinter den verflochtenen Linien und Formen zu entdecken.

Mehr Informationen finden Sie im Originalartikel.